Kontakt|Impressum|Datenschutz|Anfahrt|Jobs|RSS
Lernen Sie uns kennen. Wir stellen uns vor.
Online Anfrage

Jetzt Beratungsanfrage stellen

Medienrecht: Umfassender denn je durch IT


Das Medienrecht umfasst alle für den Rechtsverkehr geltenden Bestimmungen im Umgang mit den Medien und stellt den Beteiligten einen Rahmen zur Verfügung, in dem im Bereich der Medien rechtlich relevantes Verhalten stattzufinden hat.


Medienrecht bedeutet heute nicht mehr nur  "Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch Photoaufnahmen von Caroline von Monacco". Der Medienbegriff hat sich im Zeitalter des Internet gewandelt und erweitert. Medien- und IT-Recht sind teilweise kaum noch voneinander zu trennen und haben große Schnittmengen. Wie die technologische Entwicklung, sind auch das Medienrecht und damit die im Rechtsverkehr der neuen Informationstechnologien zu beachtenden Vorschriften ständigen Veränderungen unterworfen.

 

Unabhängig von speziellen Teilbereichen des Medienrechts, dem Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht, sind bei der Verbindung und der Kommunikation im Internet weitere Rechtsvorschriften zu beachten. Neben den Rechtsbeziehungen im bürgerlichen Bereich, gilt es, im Medienrecht auch staatliche Vorgaben zu beachten. Medienaufsicht und Medienkontrolle sind nur einige Stichworte.

 

Sie brauchen im Jungle der medienrechtlichen Vorschriften einen verlässlichen und kompetenten Partner? Wir helfen Ihnen bei Ihren Medienprojekten mit unseren Rechtsdienstleistungen, genauso, wie z.B. bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche wegen des Rechtes am eigenen Bild. Nehmen Sie unsere Leistungen in Anspruch.

 

Sie brauchen professionelle Hilfe und suchen einen Anwalt im Medienrecht?

Mit einem Klick zum Rechtsanwalt für Medien-, Internet- und IT-Recht!

RA Markus G. Werner  Georgstraße 56  30159 Hannover  kontakt(at)mediamandat.de  
Telefon: (05 11) 89 82 23-0  Telefax: (05 11) 89 82 23-23